Babystrumpfhose Bio weiß 56 - 86

13,95 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Lieferzeit: 3-5 Tag(e)

Beschreibung

Grödo - Hochwertige Kinder-Strumpfhosen mit toller Passform

Seit mehr als einem halben Jahrhundert steht das Familienunternehmen Grödo für qualitativ hochwertige Strumpfmoden aus Naturfasern. Und diese Erfahrung können Sie spüren. Bestes Beispiel: die sorgsam verarbeitete Kinder-Strumpfhose von Grödo aus 98% hochwertiger Bio-Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA) und 2% Lycra (bio-baumwollummantelt (kbA)). Sanft schmiegt sich das Beinkleid aus herrlich weicher Bio-Baumwolle (kbA) an den Körper Ihres Kindes. Ein breites Bündchen in der Taille sorgt für einen rutschfesten Halt der Strumpfhose, ohne dabei jedoch unangenehm zu drücken oder zu zwacken. Dank des 2%-igen Lycra-Anteils ist uneingeschränkte Bewegungsfreiheit garantiert- optimal zum Hüpfen, Toben oder Krabbeln.

Ob für besondere Anlässe oder zum Spielen im Haus, ist die Grödo Stumpfhose sehr zu empfehlen, da sie angenehm wärmen ohne jedoch dabei zu überhitzen.

Produktdetails:

  • Aus 98% reiner Bio-Baumwolle (kbA) und 2% Lycra (bio-baumwollummantelt (kbA))
  • Hersteller: Grödo
  • Farbe: Weiß
  • In unterschiedlichen Größen
  • GOTS-zertifiziert
  • Maschinenwaschbar bis 30° C

Pflegehinweis:

Sie können die Strumpfhose einfach und bequem in Ihrer Waschmaschine bis 30° C reinigen. Nicht trocknergeeignet. Bitte nicht bügeln.

Beste Qualität aus Naturfasern

Naturfasern sind heutzutage Dank des gestiegenen Umweltbewusstseins beliebter denn je. Was aber sind Naturfasern und was ist das Besondere an ihnen? Als Naturfasern bezeichnet man Fasern von Pflanzen, Tieren oder Mineralien, die sich ohne weitere chemische Behandlung oder Umwandlungsreaktionen verarbeiten lassen. Anders als synthetische Fasern basieren natürliche Fasern auf der Cellulose nachwachsender Rohstoffe. Durch den Verzicht auf chemische Düngemittel sind die Naturfasern weder gesundheits- noch umweltschädlich. Eine besonders beliebte Naturfaser ist die reine Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau, die besonders fein und weich ist.

Die Vorteile der Naturfasern zeigen sich insbesondere in physikalischer, ökologischer und ökonomischer Hinsicht. Im Gegensatz zu synthetischen Fasern vermag die Naturfaser z.B. größere Feuchtigkeitsmengen aufzunehmen. Dadurch, dass Naturfasern zumeist aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnen werden, wird einer Ausbeutung der Böden vorgebeugt. Bei der Gewinnung reiner Baumwolle werden die Pflanzen stets im Wechsel mit Fruchtpflanzen angebaut, wodurch ein Ausdörren der Böden verhindert wird. Stattdessen werden die Böden organisch gedüngt und die Baumwollpflanzen pestizidenfrei angebaut und auch entlaubungsmittelfrei geerntet.

 

30°C Maschinenwäsche

Wäschestücke und Bekleidungen mit diesem Kennzeichen können bei 30°C in der Maschine gewaschen werden.

Textilkennzeichnung

  • 98% Baumwolle
  • 2% Lycra